Vor der Bewerbung: Durch diese Zeilen musst du durch.

Liebe Bewerberin, lieber Bewerber

Damit du besser entscheiden kannst, ob du dich überhaupt bei uns vorstellen willst, erzählen wir dir jetzt erst mal etwas über Polyconsult.

Polyconsult ist kein sehr schöner Name für eine Werbeagentur. Aber wir heissen nur hässlich – unsere Räumlichkeiten, unsere Arbeiten und vor allem unsere Mitarbeitenden sind das pure Gegenteil.

Insgesamt sind wir 22 Personen und decken das ganze Spektrum der Marketingkommunikation ab. Für eine Werbeagentur unserer Grösse wäre es jedoch vermessen zu behaupten, dass wir alles in allen Disziplinen selbst realisieren. Darum arbeiten wir für Weblösungen, Mediaplanung, PR und Events mit externen Spezialisten zusammen.

Polyconsult wird von Caroline, Mike, Roger und Silvio geleitet. Erstere sind für die Beratung verantwortlich, Roger und Silvio für die Kreation. Wir alle haben lange Jahre in und mit grossen Werbeagenturen gearbeitet und eines Tages haben wir uns gefragt, ob man denn nicht auch unter normalen, fairen Arbeitsbedingungen aussergewöhnliche Werbung machen kann. Dieses Ziel verfolgen wir mit Polyconsult.

Wir kriegen immer wieder den Satz zu hören «Ah, die Kampagne kenne ich – ich wusste gar nicht, dass die von euch ist.» Das zeigt einerseits, dass wir in Sachen Eigenwerbung noch Luft nach oben haben. Andererseits ist das bezeichnend für uns. Denn unsere Energie fliesst kompromisslos in unsere Kundenprojekte. Wir messen unseren Wert an der Qualität, die wir erbringen. Für uns heisst Qualität, zielführende Strategien und Planungen erarbeiten, folgerichtige Kreativkonzepte entwickeln und alles hoch professionell umsetzen. Das Resultat macht uns stolz: Namhafte Kunden mit denen wir langfristige Beziehungen pflegen.

Von unserem Team erwarten wir, dass alle dieses Qualitätsverständnis teilen (in diesem Punkt sind wir streng). Damit dies möglich ist, bieten wir professionelle Strukturen und flache Hierarchien und offene Ohren für alle Anliegen. Und weil zu Qualität auch Lebensqualität gehört, herrscht bei uns eine freundschaftliche Atmosphäre. An manchen Tagen wird sogar gelacht.

So, und jetzt der obligate Call-to-Action: Wenn du dich mit uns identifizieren kannst, folge uns auf Facebook und Twitter.