Jeder hat das Zeug zum Helden.

1_Inobat_Plakat_F12_Leandro
1_Inobat_Plakat_F12_Jenny
1_Inobat_Plakat_F12_Irmela
1_Inobat_Plakat_F12_Franziska
1_Inobat_Plakat_F12_Michael
1_Inobat_Plakat_F12_Janis

Battery-Man kriegt Verstärkung.

Die Batterienrecycling-Kampagne mit unserem gelbgrünen Superhelden geht in die nächste Phase. Lag bisher der Fokus auf Bekanntheits- und Communityaufbau, steht jetzt das Involvement der Zielgruppe im Zentrum.

Battery-Man und seine Mission – der Kampf gegen 30 Millionen Batterien, die jährlich im Abfall landen – haben in der Schweiz eine hohe Bekanntheit und Akzeptanz erreicht. Die Recyclingquote von Batterien ist seit dem ersten Auftritt des Superhelden im Jahre 2012 von 67,1% auf 71,4 % (2014) gestiegen.

Und auch auf Facebook erfreut sich der Superheld einer Gefolgschaft von über 37'000 Likers. Nun war die Zeit gekommen, diese digitalen Freunde für seine Mission einzuspannen: mittels Facebook-Casting suchte Battery-Man Fotomodels und hat sechs Sidekicks bestimmt, die nun zusammen mit ihm auf Plakaten für die gute Sache einstehen.

Hauptbestandteil der neuen Kampagne sind aber TV- und Online-Spots – auch sie mit dem überdachenden Motto «In jedem steckt ein Battery-Man.»